Drache china symbol

drache china symbol

Der Drache ist in China ein wichtiges Symbol in vielen Bereichen. So symbolisiert er z.B. das Prinzip Yang, während sein Gegenstück, der Fenghuang, das Yin. Das Glück des Drachen – chinesische Symbole. Symbole spielen in der chinesischen Tradition und Kultur eine bedeutende Rolle. Sie begleiten einen. Deswegen sind chinesische Drachen auch bis heute ein Symbol für Glück, Kraft, Macht, meistens auch Männlichkeit und auch Weisheit, zusammengefasst im.

Drache china symbol - Software

Im Winter lebt er im Wasser, im Frühsommer steigt er in den Himmel auf. Unter den folgenden Drachenarten sind die neun klassischen Drachen zusätzlich durch die chinesische Umschrift hervorgehoben. Während der chinesische Drache, im Gegensatz zu Westlichen Drachen für gewöhnlich als gutes Wesen angesehen wird, ist er im Grunde eher eine neutrale Kraft, die auch Zerstörung anrichten kann, wenn man falsch damit umgeht. Manchmal werden die chinesischen Drachen in den Geschichten aber auch anders dargestellt. Das zeigt die Wildheit des Drachen und weist auf dessen Fähigkeit zur Beeinflussung des Wetters hin. Sein also Ao Kuangs Sohn, Ao Ping übernahm seinen Posten, nach Ao Kuangs Tod. Der Drache symbolisiert Glück und Güte. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite. Seit der Manchu-Periode werden viele Dinge mit Drachen assoziiert, die vom Kaiser benutzt wurden: Um sich vor der Arbeit zu online nutten, verwandelt sich Shen-Lung gerne in eine Maus und versteckt sich. Japanische Drachen finden sich meist in Verbindung mit der Religion. Eine andere Hypothese zum Ursprung der Drachen basiert auf ihrer Assoziation mit dem Wetter. Die Schuppen des Körpers wurden aus gebogenen Schalen geformt. Drachen werden in Asien oft mit einer Perle dargestellt. Der Drachenkönig des Kunming-Sees wird hier in einer menschlichen Form mit Drachenkopf dargestellt einfach auf die hervorgehobenen Worte klicken! Der Thron des Kaisers wird auch Drachenthron genannt. Für einen Chinesen ist Rot die Farbe des Glücks. Ao Shun ist der König des nördlichen Sees. Einen Drachen zu sehen bringt Glück, auch wenn sie eigentlich weder ausnehmend "gut" noch abgrundtief "böse" sind. Das mag an der mangelnden Akzeptanz der nichtalltäglichen Wirklichkeit in der westlichen Kultur liegen. Sie stehen dann sinnbildlich für die Ewigkeit. Richtig bösartige Drachen sind in China selten, sie werden Nie-Lung genannt. Der chinesische Phoenix repräsentiert in Verbindung mit dem chinesischen Drachen die perfekte Beziehung bei einem verheirateten Paar und ist eine Referenz an die yin- und yang -Energien. Ka-Riu ist ziemlich klein und feurig und Ri-Riu sieht verdammt gut, sogar für Drachenverhältnisse. In der chinesischen Mythologie gibt es zwei Sorten von Drachen, die Wasserdrachen, die Gottheiten der Gewässer repräsentieren, sowie Feuerdrachen. Allerdings kann der Drache auch andere Formen annehmen. Es dauert tausend Jahre bis aus dem Ei ein kleiner Drache schlüpft. Es ist auch von Bedeutung, welche Farbe der jeweilige Drachen besitzt. Im übertragenen Sinne hat sich der chinesische Drache auch im Sprachgebrauch gehalten: Sie binden in ihren Körper Teile anderer Lebewesen mit ein zum Beispiel Flügel von Vögeln oder Schwimmhäute von Amphibien , sodass sie deren Eigenschaften erlangen. Vertreter dieser Gruppe sind die Tongari oder die Tomoe Drachen.

 

Tutaxe

 

0 Gedanken zu „Drache china symbol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.